BannerbildBannerbildBannerbild
 
     +++  Erfolgreiche Testwettkämpfe unserer Sportler  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erfolgreiche Testwettkämpfe unserer Sportler

23. 12. 2021

Erfolgreiche Testwettkämpfe

 

Am 15.12.21 und 18.12.21 fanden zwei Testwettkämpfe für unsere Sportler im Skilanglauf statt.

Der erste wurde gemeinsam mit den Sportfreunden aus Masserberg durchgeführt.

Trotz widriger Wetterlage stellten sie eine sehr gute Strecke von 800m zur Verfügung, die jeweils nach Altersklasse einmal, zweimal oder dreimal zu laufen war.

Die auch anspruchsvolle Strecke verlangte unseren Sportlern alles ab.

Doch wir konnten alle Sportler im Ziel mit ordentlichen Leistungen Begrüßen, selbst unsere kleinsten bewältigten den Wettkampf recht ordentlich.

Obwohl nicht alle teilnehmen konnten, hatten wir eine recht ordentliche Teilnehmerzahl.

Insgesamt 24 Kinder aus unserem Verein stellten sich der Herausforderung, wobei nicht nur die Langläufer sondern auch unsere Kombinierer mitliefen.

Für Sie galt es erst einmal die Klassischen Technik zu bewältigen, denn als Kombinierer läuft man nicht alle Tage Klassisch.

Trotzdem kann man sagen, sie haben es durch die Bank weg gut gemeistert.

Man konnte auch bei allen Kindern den Wettkampfeifer erkennen, denn es war auch der „erste“ Wettkampf diesen Winter auf Schnee.

Nun bleibt nur zu hoffen, das es nicht der letzte Wettkampf in diesem Winter war.

Auch wenn es kein „richtiger“ Wettkampf, sondern aus dem Training heraus entstandener Vergleich war.

Ein besonderer Dank gilt unseren Eltern, die alle Sportler zur Veranstaltung gebracht und gleichzeitig sich an alle geltenden Hygienemaßnamen gehalten haben.

Auch ein Dankeschön an die Masserberger Sportfreunde, die ein solchen Vergleich erst möglich gemacht haben. 

 

 

Der nächste Vergleich fand am 18.12.21 in Oberhof statt.

Hier hieß es auch „klassische Technik“.

Dieser Leistungsvergleich ging erst ab der Altersklasse U12 los, wodurch wir nur zwei Starter stellen konnten.

Unsere schon seit ein paar Jahren am Sportgymnasium in Oberhof trainierende Nelly und unser Leander, der noch im TLZ bei uns trainiert.

Auch hier waren hervorragende Bedingungen vor zu finden.

Bei minus 1 Grad und leichter Bewölkung war es nahezu ideal zu laufen.

Auch das wachsen war ziemlich eindeutig, was dazu führte das wir einen sehr guten Ski laufen konnten.

Dann ging es los.

Nelly musste 7,5 km bewältigen und Leander 5 km.

Leander startete etwas verhalten und rief sein Können in der ersten Runde noch nicht voll ab, was sich in der zweiten Runde änderte und dadurch eine Zeit unter 20 Minuten zustande kam.

Nelly musste die 7,5 Km durchgängig auf Skatingski schieben, was jeder der schon einmal versucht hat einen Berg hoch zu schieben, nachvollziehen kann welche Leistung hier erbracht wurde.

Die Stiege in Oberhof sind nun auch keine kurzen und somit muss auch so mancher Junge den Hut vor unserer Nelly ziehen.

Leider stürzte sie in ihrer letzten Runde und kam somit auf Platz 3.

Was trotzdem ein super Resultat ist.

Nun bleibt uns nur noch den beiden weiterhin viel Erfolg zu wünschen in einem hoffentlich nicht allzu chaotischen Coronawinter.

 

 
 
Trainingspläne
 
Wetter
 

© wetterdienst.de

 

Besucht uns auch auf

unserer Facebookseite.

 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten