+++  Tag der offenen Tür 2019  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Bericht und Fotos Thüringer Meisterschaft SP/NK in Schmiedefeld

27.02.2019

Erfolgreiche Thüringer Meisterschaften

 

5 Aktive nahmen am Samstag, dem 23.02.2019 an der Thüringer Meisterschaft in Schmiedefeld teil. Zum ersten Mal in diesem Winter schien die Sonne an einem Wettkampftag der Nordischen Kombinierer. Insgesamt wurden unter 69 Startern auf den drei Schanzen der „Richard-Möller-Anlage“ 6 männliche und 5 weibliche Landesmeister ermittelt.

Motiviert durch den WM-Titel von Erik Frenzel hatten sich alle viele vorgenommen. Unsere Sportler sprangen von der K30 und K 45 Schanze.

In der Altersklasse S11w konnte sich Mara den Sieg im Spezialsprung sichern. Lagen nach dem ersten Durchgang (17,5m) noch alle Konkurrentinnen auf Augenhöhe, haute Mara im 2. Durchgang den weitesten Sprung ihrer Gruppe heraus. Mit 21m Bestweite der Mädchen und ordentlichen Haltungsnoten wurde sie Thüringer Meisterin.

Hannes und Lennox starteten bei den Schülern 11m. Diese Altersklasse ist immer am stärksten besetzt. Mit jeweils zwei guten Sprüngen (Hannes 19m+ 19,5m; Lennox 18m + 17,5m) landeten sie am Ende auf Rang 11 und 12. Jungs, macht weiter so, es kann nur aufwärts gehen!

Emily und Lukas sprangen von der K45 in ihren Altersklassen. Auch sie zeigten beide gute Sprünge. Emily 32,5m +31,5m) durfte sich am Ende über die Bronzemedaille freuen und Lukas(37,5m + 38,5m) belegte Rang 5.

Am Nachmittag stand noch der Lauf in der Nordischen Kombination auf den extra gezogenen Loipen rund um den Sportplatz an. Die Bedingungen waren gut für alle Sportler.

Mara startete mit 7 Sekunden Vorsprung. Sie lief ein beherztes Rennen und konnte ihre Verfolgerinnen in Schach halten. So rettete sie diesen Vorsprung ins Ziel und wurde auch in der Nordischen Kombination Thüringer Meisterin. Mit zwei Goldmedaillen hatte sie nicht gerechnet und so strahlte sie am Ende mit der Sonne um die Wette.

Aber auch Lennox, Emily und Lukas gaben in der Loipe ihr Bestes. Lennox hatte in seiner Altersklasse die 9.beste Laufzeit und verbesserte sich auf Rang 10. Emily konnte auch in der NoKo die Bronzemedaille verteidigen. Und Lukas bestätigte seinen 5.Platz. Hannes war nur im Sprung gestartet.

Alles in allem war es für unseren Verein ein erfolgreicher Wettkampf. Felix war zufrieden mit seinen Schützlingen.

Der WSV Schmiedefeld hat die Thüringer Meisterschaft hervorragend organisiert, die Bedingungen waren super. Vielen Dank dafür.

Damit geht für die Kombinierer die Saison zu Ende. Unsere Miniflieger haben am 03.03 2019 noch einen Wettkampf in Kleinschmalkalden, ehe am 16.03.2019 die Saison offiziell mit der TSC-Ehrung abgeschlossen wird. Und auch da haben wir sicher gut abgeschnitten.

 

Text A.Schlossarek

 

Fotoserien zu der Meldung


Thüringer Meisterschaft SP/NK 23.02.19 Schmiedefeld (27.02.2019)

 
Trainingspläne
 
Wetter
 

© wetterdienst.de

 

Besucht uns auch auf

unserer Facebookseite.

 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten